Ihre Wohnmobil-Reiseversicherung

Der WOBI-fairCamper-Tipp: Das Urlaubs-Schutz-Paket

Wohnmobil mieten – aber sicher!

Die Wohnmobil-Reiseversicherung der

Der WOBI-Tipp: Die Wohnmobil-Reiseversicherung - reisen Sie rundum sorglos mit dem Urlaubs-Schutz-Paket
Die Wohnmobilversicherung: Das Urlaubs-Schutz-Paket der KRAVAG

Reisen Sie rundum abgesichert und sorgenfrei in Ihren Wohnmobil-Urlaub
– mit dem Urlaubs-Schutz-Paket, Ihrer Wohnmobil-Reiseversicherung!

Sie möchten ein Wohnmobil mieten für einen entspannten Camper-Urlaub? Dann fragen Sie sich garantiert: Ist eine Wohnmobil-Reiseversicherung sinnvoll? Wir von WOBI – Das fairCamper Portal sagen klar: das Urlaubs-Schutz-Paket kann Ihnen auf Ihrer Camper-Tour schnell sehr nützlich werden oder sogar den Urlaub retten!

Die beste Wohnmobil-Reiseversicherung ist natürlich die, die man nicht braucht. Wenn es aber tatsächlich zum Schadensfall kommt, ist das Urlaubs-Schutz-Paket sinnvoll für alle Wohnmobil-Mieter.
Die Erfahrungen unserer Mieter zeigen: Das Pech schläft nicht, auch nicht im Urlaub! Schnell hat man beim Einparken die Ausmaße des Wohnmobils falsch eingeschätzt oder einen Poller übersehen – und schon sind 1000 Euro Kaution futsch! Mit dem Urlaubs-Schutz-Paket können Sie im Schadensfall – abhängig von Ihrer Selbstbeteiligung –  einen großen Teil der Schadenssumme zurückerhalten.
Aber nicht nur Ihre Kaution ist von der Reisemobilversicherung abgedeckt: Was, wenn Sie Ihren Urlaub nicht antreten können? Plötzlich schlägt die Grippe zu, oder die Bandscheibe meldet sich schmerzhaft – hier kann sich die Zusatzversicherung schnell bezahlt machen! Denn hier greift die Reiserücktrittversicherung! Oder Sie erkranken unterwegs und müssen Ihren Urlaub abbrechen. Dann sichert das Urlaubs-Schutz-Paket die Rückreisekosten. So ist Ihre Wohnmobil-Reiseversicherung eine echte Bereicherung Ihrer Urlaubsplanung!
Ein Wohnmobil-Reiseversicherung-Vergleich ist für jeden Camper sinnvoll- am Ende steht eine Versicherung, die Ihren Urlaub bestmöglich absichert: Das Urlaubs-Schutz-Paket!

Bei einem Wohnmobil-Reiseversicherung-Vergleich kann man schnell feststellen, dass einige sehr wichtige Leistungen (z.B. die Mietausfallversicherung oder die Insolvenzversicherung) nur beim Urlaubs-Schutz-Paket versichert werden. Im Folgenden stellen wir Ihnen alle Leistungen genauer vor:

Alle Top-Leistungen für Sie im Überblick:

Sichern Sie Ihre Kaution ab:

Sollten Sie einen Schaden an dem gemieteten Camper verursachen und Ihr Vermieter behält die von Ihnen hinterlegte Kaution ein, können Sie im Rahmen des Urlaubs-Schutz-Pakets eine Erstattung von der Kautionsversicherung erhalten.

Beispiel Urlaubs-Schutz-Paket Variante I (Kaution 1.000€ / Selbstbeteiligung 250€):

Für Ihr Wohnmobil haben Sie eine Kaution von 1.000 € bei Ihrem Vermieter hinterlegt. Sie beschädigen die Camper-Stoßstange beim Einparken. Bei der Rückgabe behält Ihr Vermieter die hinterlegte Kaution ein. Über das Urlaubs-Schutz-Paket können Sie nach Abzug Ihrer Selbstbeteiligung eine Erstattung von 750 €, gemäß den Versicherungsbedingungen, erhalten.

Beispiel Urlaubs-Schutz-Paket Variante II (Kaution 1.500€ / Selbstbeteiligung 200€):

Für Ihr Wohnmobil haben Sie eine Kaution von 1.500 € bei Ihrem Vermieter hinterlegt. Sie verursachen beim Rangieren einen Lackkratzer am Camper. Bei der Rückgabe behält Ihr Vermieter die hinterlegte Kaution ein. Über das Urlaubs-Schutz-Paket können Sie nach Abzug Ihrer Selbstbeteiligung eine Erstattung von 1.300 €, gemäß den Versicherungsbedingungen, erhalten.

Schützen Sie Ihr Eigentum:

Auf Ihrer Wohnmobil-Tour ist Ihr Reisegepäck gegen Einbruchdiebstahl, Raub, räuberische Erpressung, Brand/Explosionen, Sturm/Hagel, Überschwemmung, Unfall des Transportmittels sowie vorsätzliche Beschädigung bis zu einer Summe von 8.000 € versichert.

Beispiel für einen Versicherungfall:

Unterwegs wird Ihr Wohnmobil auf dem Rastplatz aufgebrochen. Elektronische Spielgeräte der Kinder werden entwendet. Mit dem Urlaubs-Schutz-Paket kann Ihnen der Schaden gemäß den Versicherungsbedingungen erstattet werden.

Info: Für besondere Gegenstände wie z.B. Foto- oder Filmkameras oder z.B. Computer, Funktelefone oder Sportgeräte, gelten Entschädigungsgrenzen von 2.500 bzw. 3.000€.

Schützen Sie sich vor Zahlungsansprüchen wegen Mietausfalls:

Versichert sind Ansprüche bis zu 10.000 € Ihres Vermieters gegen Sie als Mieter, wenn durch einen Schaden während Ihrer Mietdauer oder durch den Ausfall des Fahrers (und dadurch verspätete Rückgabe) keine nachfolgende Vermietung des Wohnmobils möglich ist.

Ein typisches Beispiel für Ihre Wohnmobil-Reiseversicherung:

Sie verursachen einen Verkehrsunfall, bei dem das Wohnmobil schwer beschädigt wird. Wegen der Reparatur des Wohnmobils muss die Anschlussvermietung abgesagt, und die bereits gezahlte Miete vom Vermieter zurückerstattet werden. Der Vermieter würde jetzt eigentlich die zurückerstattete Miete von Ihnen einfordern. Mit dem Urlaubs-Schutz-Paket sind Sie davor geschützt: Das Urlaubs-Schutz-Paket zahlt dem Vermieter den Ausfall gemäß den Versicherungsbedingungen.

Sichern Sie sich ab durch die Reiserücktrittsversicherung:

Beim Urlaubs-Schutz-Paket sind die Stornokosten bei Nichtantritt Ihrer Wohnmobil-Reise, z.B. wegen Krankheit, schwerem Unfall, Schwangerschaft, unvorhersehbarer Arbeitslosigkeit des Versicherungsnehmers oder eines Angehörigen, bei Feuer, einer vorsätzlichen Straftat oder höhere Gewalt am Eigentum versichert.

So schützt Ihre Wohnmobil-Reiseversicherung Sie vor Reiserücktrittskosten:

Einige Wochen vor Ihrer Wohnmobil-Miete brechen Sie sich das Bein und müssen von der geplanten Reise zurücktreten. Die Reiserücktrittversicherung kann Ihre Stornokosten, gemäß den Versicherungsbedingungen, abzüglich der Selbstbeteiligung, erstatten.

Info: Voraussetzung für die Erlangung der Rücktrittsdeckung ist der Abschluss der Versicherung bis spätestens 30 Tage vor planmäßigem Reiseantritt. Bei Buchung innerhalb von 30 Tagen vor Reiseantritt ist der Versicherungsabschluss nur am Abschlusstag des Mietvertrages, spätestens jedoch innerhalb der nächsten drei Werktage möglich.

Sichern Sie Ihre Zahlung im Fall einer Vermieter-Insolvenz ab:

Ihre Mietzahlung ist gemäß den Versicherungsbedingungen versichert, falls Ihr Vermieter insolvent wird, und Ihnen weder das gemietete Wohnmobil überlassen noch Ihre geleistete Miete zurückzahlen kann.

Ihre Wohnmobil-Reiseversicherung schützt Sie vor Vermieter-Insolvenz:

Sie mieten ein Wohnmobil und überweisen Ihre Mietzahlung. Es meldet sich ein Insolvenzverwalter bei Ihnen, und teilt Ihnen mit, dass das Unternehmen des Vermieters die Insolvenz angemeldet hat. Mit dem Urlaubs-Schutz-Paket kann Ihnen Ihre Mietzahlung gemäß Ihren Versicherungsbedingungen nach Abzug der Selbstbeteiligung erstattet werden.

Sichern Sie auch Ihre Kaution vor einer Vermieter-Insolvenz ab:

Kann Ihr Wohnmobil-Vermieter Ihre hinterlegte Kaution wegen Insolvenz nicht an Sie zurückzahlen, können Sie Ihre Kaution über das Urlaubs-Schutz-Paket zurück erhalten.

Ihre Wohnmobil-Versicherung schützt Ihre Kaution:

Sie überweisen im Voraus oder hinterlassen bei Abholung des Wohnmobils die vereinbarte Kaution und Ihr Vermieter kann Ihnen die Kaution nicht erstatten, da das Unternehmen des Vermieters in die Insolvenz geraten ist. Für diesen Fall besteht gemäß den Versicherungsbedingungen ein Versicherungsschutz und Sie können darüber Ihre Kaution zurückerhalten.

Schutz vor Rückreisekosten, falls Sie den Urlaub abbrechen müssen:

Versichert sind zusätzlich entstandene Rückreisekosten z.B. bei Krankheit, schweren Unfalls, Schwangerschaft, unvorhersehbarer Arbeitslosigkeit des Versicherungsnehmers oder eines Angehörigen, aber auch bei Feuer, einer vorsätzlichen Straftat oder höherer Gewalt am Eigentum.

Rückreisekosten – gesichert durch Ihre Wohnmobil-Reiseversicherung!

In Ihrem Wohnmobil-Urlaub erleiden Sie einen schweren Bandscheibenvorfall und müssen die Reise vorzeitig abbrechen. Zusätzlich entstandene Kosten für die Rückreise, z.B. bei Rückreise mit der Bahn, werden gemäß den Versicherungsbedingungen und abzüglich der Selbstbeteiligung erstattet. Ebenfalls abgesichert ist die Erstattung anfallender Umbuchungskosten für bereits gebuchte Fährtransporte.

Erhalten Sie Ihre Kosten anteilig zurück, wenn Sie den Urlaub abbrechen müssen:

Versichert sind die anteilig gebuchten und nicht genutzten Mietkosten des Wohnmobils.

Rückerstattung nicht genutzter Mietzeit durch Ihre Wohnmobil-Reiseversicherung:

In Ihrem Wohnmobil-Urlaub brechen Sie sich das Bein und müssen die Reise vorzeitig abbrechen. Die anteiligen Kosten der nicht genutzten Mietzeit für das Wohnmobil können gemäß den Versicherungsbedingungen abzüglich der Selbstbeteiligung erstattet werden.

Hier gezeigte Erläuterungen und Beispiele sind Auszüge und vereinfachte Darstellungen der Versicherungsleistungen. Ausführliche Versicherungsleistungen und Produktinformationen finden Sie hier.

Wohnmobil-Versicherung: Entspannt in den Camper-Urlaub mit der Wohnmobil-Reiseversicherung

Ein Paket – Viele Leistungen – Ein Preis

Entspannt in den Wohnmobil-Urlaub mit dem Urlaubs-Schutz-Paket

Variante I
Kaution 1000€
Selbstbeteiligung 250€

Variante II
Kaution 1500€
Selbstbeteiligung 200€

Mietpreis bis 100,00€ / Tag 8,90€ / Tag 10,90€ / Tag
Mietpreis bis 150,00€ / Tag 10,90€ / Tag 13,90€ / Tag
Mietpreis bis 200,00€ / Tag 12,90€ / Tag 16,90€ / Tag

1. Bei einer Mietdauer von über 21 Tagen erhalten Sie einen Rabatt von 10% auf Ihre Prämie. | 2. Der Mindestbeitrag pro Versicherungsabschluss beträgt 30€.

Sichern Sie jetzt Ihre Wohnmobil-Miete ab!

Der WOBI-fairCamper-Tipp:

Das Urlaubs-Schutz-Paket der Unser WOBI-Tipp: Die Wohnmobil-Versicherung - reisen Sie rundum sorglos mit dem Urlaubs-Schutz-Paket der MMV

Sie haben Fragen zum Urlaubs-Schutz-Paket?

Wohnmobil-Reiserücktrittversicherung: Das Urlaubs-Schutz-Paket - die Wohnmobil-Reiseversicherung der MMV
Wohnmobil-Reiserücktrittversicherung: Das Urlaubs-Schutz-Paket! Reisen Sie rundum sorglos mit der Wohnmobil-Reiseversicherung der Kravag

Haben Sie Fragen an den Versicherungs-Vermittler?

Wie kann ich meinen Versicherungsschutz verlängern?
Olli
Ich möchte meinen Reisezeitraum ändern – geht das?
Willi
Ich möchte einen weiteren Mitreisenden anmelden – ist das nachträglich möglich?
Becky

Das Team der MMV GmbH & Co. KG ist gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einem Schaden an den Versicherer?

Wie kann ich einen Versicherungsschaden melden?
Inge
Ich habe einen Schadensfall. Was passiert jetzt weiter?
Marcella
Ich habe meinen Schaden bereits telefonisch gemeldet. Wie komme ich jetzt an ein Schadenmeldungs-Formular?
Arnold

Gerne ist das Team des KRAVAG-Kundendienstes für Sie da!

Das Wohnmobil-Magazin von WOBI – Das fairCamper Portal

Hier finden Sie die neuesten Beiträge!

Viele weitere spannende Beiträge finden Sie im WOBI-Wohnmobil-Magazin!

Zum Wohnmobil-Magazin