Kostenlos für Sie: 0800 30 90 800 |Kontakt@WOBI.de

Datenschutz
Der Mieter nimmt davon Kenntnis, dass der Vermieter und WOBI Daten aus dem Vertragsverhältnis nach § 28 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung des Mietvertrags. Der Vermieter kann Daten, soweit für die Vertragserfüllung erforderlich, an Dritte, insbesondere beim Abschluss einer zusätzliche angebotenen Versicherung an den entsprechenden Versicherungsdienstleister oder an den für die Abwicklung elektronischer Zahlungen beauftragten Zahlungsdienstleister weitergeben. Darüber hinaus erfolgt eine Weitergabe dieser Daten nicht ohne vorherige Einwilligung des Mieters.