Wohnmobil mieten in Köln

Köln – Rheinmetropole mit Herz!

Jetzt Wohnmobil mieten in Köln!

Schnell, einfach und günstig ein Wohnmobil mieten in Köln und dann die Stadt einmal ganz neu entdecken!

Bereits seit der Römerzeit ist die Metropole am Rhein ein Zentrum von Handel und Kultur. Bis heute hat sich der Charme der Altstadt erhalten; hier gibt es viele historische und kulturelle Highlights zu entdecken. Starten Sie von Köln aus in Ihren Wohnmobil-Urlaub? Dann können Sie mit WOBI – Das fairCamper Portal direkt Ihr Wohnmobil mieten in Köln! Sie sind in Kölnzuhause? Dann starten Sie Ihren Camper-Urlaub doch mal mit einer Stadtrundfahrt – es gibt bestimmt noch etwas Neues zu entdecken!

Warum bei WOBI mieten? Darum:

Wohnmobil mieten in Köln: Nur verifizierte Vermieter!Nur zertifizierte und verifizierte Vermieter!

Wohnmobil mieten in Köln: Keine versteckten Gebühren!Keine versteckten Gebühren – immer günstig!

Wohnmobil mieten in Köln: Wohnmobil-Reiseversicherung optional zubuchbar!Wohnmobil-Reiseversicherung direkt zubuchbar!

Wohnmobil mieten in Köln? Hier finden Sie alle Infos!

Mieter-Informationen

Hier geht es direkt zur Wohnmobil-Suche:

Jetzt Wohnmobil mieten!

Hier finden Sie alle WOBI-Wohnmobile aus Köln und Umgebung:


Köln entdecken

Wohnmobil mieten in Köln - Dom-Portal in der Altstadt

Direkt am Rhein gelegen, bezaubert die Kölner Altstadt mit ihrer einzigartigen Atmosphäre. Besucher erleben hier eine einzigartige Mischung aus Geschäften, Restaurants und historischen Gassen mit ganz eigenem Charme. Wenn Sie nach Köln kommen, möchten Sie mit möglichst wenig Aufwand viel entdecken. Dabei hat eine jeder Gast eine ganz eigene Vorstellung davon, was er von Köln sehen will. Vielfältige Angebote bieten für jeden Geschmack die richtige Stadttour: Führungen durch die Altstadt oder die Vielzahl an Museen,  Reisen per Schiff auf dem Rhein, kulinarische Führungen oder Erkundungen auf dem Fahrrad – Köln kennenlernen kann man auf die unterschiedlichsten Weisen.

Ein ganz besonderer Tipp für Familien und Junggebliebene: Die Stadtführung mit der Maus!
Kinder und Familien können bei dieser 1,5 Stunden dauernden Tour Köln mit der Maus aus einer ganz neuen Perspektive entdecken. Dabei erfahren Sie in bester Maus-Manier zum Beispiel, wie viele Tiere sich am Mauerwerk des Kölner Doms verstecken oder mit wie vielen Elefanten man den Bau aufwiegen könnte. Auch einen Einblick in die Römerzeit und die Geschichte des echten Eau de Cologne ist Teil der Führung. Details finden Sie hier. Mit dabei ist sogar ein Erinnerungsgeschenk für die Kinder!

Beeindruckende Aussicht: Köln bei Nacht – vom Wasser aus!
Köln hat in der Dunkelheit einen ganz besonderen Charme. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Rheinmetropole sind in stimmungsvolles Licht getaucht und haben eine fast magische Wirkung: die einzigartigen Rheinbrücken, die beeindruckenden romanischen Kölner Kirchen St. Kunibert, St. Maria Lyskirchen und Groß St. Martin und natürlich der Kölner Dom, dessen grün beleuchtete Form das Stadtpanorama überstrahlt. Auf einer stimmungsvollen zweistündigen Abendfahrt mit dem Schiff auf dem Rhein erleben Sie herrliche Ausblicke und können Köln ganz in Ruhe genießen.  Details und Buchung finden Sie hier.

Köln erleben

Wohnmobil mieten in Köln - Altstadt

Sie möchten Köln lieber auf eigene Faust erkunden? Dann beginnen Sie am besten in der Altstadt. Das Gebiet um den Alten Markt, den Heumarkt und die ehemalige Benediktiner-Abtei St. Martin war schon zu römischer Zeit ein belebtes Viertel, in dem sich Wohnen, Kultur und Vergnügen vermischten. Die Römer hatten hier zuerst eine Badeanstalt errichtet und später einen Hafen erbaut. Viele weitere Gassen und belebte kleine Plätze finden Sie in der Altstadt – die sind immer einen Abstecher wert: Vom Fischmarkt  zum Jupp-Schmitz-Platz locken viele kleine Geschäfte und Boutiquen, aber auch Cafés und Kneipen, in denen Sie einkehren und sich auf kölsche Art stärken können! So können Sie bei Ihrem Altstadtbummel zwischen Kultur und Shopping bequem abwechseln.

Ein besonderes Highlight: Vom Roncalli- zum Kurt-Hackenberg-Platz liegt Ihnen die alte römische Hafenstraße zu Füßen! Genießen Sie das historische Flair! Herrlich entspannen können Sie unterhalb des Heinrich-Böll-Platzes, direkt zwischen Philharmonie und Rhein: Hier bilden die Steinquader der Rheingarten-Skulptur von Eduardo Paolozzi eine Vielzahl von Sitzmöglichkeiten mit einem umwerfenden Ausblick

Kunst- und Kulturliebhaber kommen in der Kölner Altstadt voll auf ihre Kosten: in unmittelbarer Nähe zum Kölner Dom finden Sie hier das Museum Ludwig sowie das Römisch-Germanische Museum. Nur wenige Straßen weiter bietet das Wallraf-Richartz-Museum Ihnen Kunst vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert. Außerdem steht am Rhein Das weltweit bekannte Schokoladenmuseum steht direkt am Rhein, das Sport- und Olympiamuseum ist sein direkter Nachbar. Erleben Sie die Geschichte des Original Kölnisch Wassers im Duftmuseum im Farina-Haus!

Das Kölner Umland entdecken

Sie haben genug vom Stadtleben und sehnen sich nach Natur? Dann machen Sie doch einen Ausflug in den Wildpark Brück! Er liegt idyllisch im Naherholungsgebiet am Rand des Königsforsts. Sie erreichen den Wildpark bequem mit dem Auto – und sogar mit der Straßenbahn direkt aus der Kölner Innenstadt! Von der Haltestelle in Brück sind es nur ca. 500m zum Park – auch für Kinder gut zu schaffen!

Wohnmobil mieten in Köln - Natur erleben direkt vor der StadtIm Park leben Rehe, Hirsche und Wildschweine, die gerne von den Besuchern mit speziellem Wildfutter gefüttert werden dürfen – so kommen die Kinder den Tieren ganz nah. Für Fahrrad-Fans gibt es hier eine Vermietung – starten Sie doch eine kleine Radtour durch den Königsforst! Im der Forsbacher Mühle oder am Heideblick finden Sie idyllische Einkehr-Möglichkeiten!

Wohnmobil-Tipp: Die UNESCO-Welterberoute Nr. 4

Direkt durch Köln führt die 4. UNESCO-Welterberoute. Sie beginnen an der Welterbestätte Oberes Mittelrheintal. Die Flusslandschaft ist für sich genommen schon eine wunderbare Tour! Über die historischen Weinstädte Bingen und Rüdesheim fahren Sie am Rhein entlang über Koblenz nach Brühl. Hier entdecken Sie z.B. die Rokoko-Schlösser Augustusburg und Falkenlust mit ihren herrlichen Gartenanlagen. Von dort erreichen sie ganz einfach man Köln, das kulturelle Zentrum der Region, das neben dem berühmten Dom eine außergewöhnliche Museumslandschaft von internationalem Rang und eine lebendige Kulturszene zu bieten hat. Weiter geht es nach Aachen, wo der über 1200 Jahre alte Dom auf die Besucher wartet. Wir empfehlen einen Abstecher in das Dreiländereck. Die Route führt mitten durch den Ruhrpott, dessen Herz die Zeche ist, bis nach Essen. Hier können sie bei einem Besuch der original erhaltenen Übertageanlage der Zeche und Kokerei Zollverein einen unvergesslichen Einblick in ein Stück Industriegeschichte erleben.

Jetzt Wohnmobil finden!

Wohnmobil mieten – auch in diesen Städten:

Das Wohnmobil-Magazin von WOBI – Das fairCamper Portal

Hier finden Sie die neuesten Beiträge!

Viele weitere spannende Beiträge finden Sie im WOBI-Wohnmobil-Magazin!

Zum Wohnmobil-Magazin